GSOG infogrosssvg

Ausflug in die digitale Welt

IMG 0102
IMG 0104
IMG 0106
IMG 0107
IMG 2370
IMG 2372
IMG 2376
IMG 2377
IMG 2383
0E74C47F F66D 4B54 992B 15A46860C059
Diese Fotos gewähren einen kleinen Einblick in den "Digitalen Schultag" der Dritt- und Viertklässler im "Digitalen ZukunftsZentrum Allgäu Überschwaben".

Manuela Gegenbauer vom Zukunftszentrum beschreibt den "Digitalen Schultag" so: Der "Digitale Schultag" dient dazu, das Thema Digitalisierung mit schulischer Bildung zu verknüpfen. Durch das praktische Erfahren und Erleben der Technologien lernen Kinder, besser mit diesen umzugehen und diese einzusetzen. Die Möglichkeit neue und ungewöhnliche Orte zu erleben, kann außerdem die Kreativität der SchülerInnen fördern.

Anstatt der üblichen Schulfächer erlebten die Schülerinnen und Schüler einen Vormittag lang Technologien und Anwendungen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Virtual und Augmented Reality, Robotics und dem Metaverse. Interessiert verfolgten die Kinder den Vortrag von Jasmin Moosmann - Mitarbeiterin des Zukunftszentrums. Einige Kinder teilten im Gespräch begeistert ihr großes Vorwissen mit.

Nach dem theoretischen Teil stand das Eintauchen in die virtuelle Welt auf dem Plan:
So konnten die Schülerinnen und Schüler in verschiebenen Workshop Sessions digitale Technologien aktiv und kreativ ausprobieren.


Die gemeinsame "Reise" in die digitale Welt bleibt vielen Kindern sicherlich als ein unvergessliches Erlebnis im Kopf.
Vielen Dank an das Team des "Digitalen ZukunftsZentrums Allgäu Oberschwaben", das dieses Erlebnis möglich gemacht hat.

Ebenso gilt ein großer Dank dem Förderverein der Schule sowie dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“, das den "digitalen Schultag" finanziert hat.